Supedio – Das macht den Unterschied
Unsere Vision und Mission

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen."

(Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt im Spiegel über Willy Brandts Visionen im Bundestagswahlkampf, 1980)


Ohne Widerspruch zum ehemaligen Bundeskanzler hat Supedio nur eine Vision: „Supedio ermöglicht eine wertschöpfende und reibungslose Partnerschaft zwischen Herstellern/Lieferanten und Gesundheitseinrichtungen zum Wohle des Patienten und einem nachhaltigen Gesundheitswesen.“

Eine reibungslose Partnerschaft verhindert Reibungswärme und damit Energieverschwendung. Ressourcenschonung ist gleichzeitig wichtig, um Kraft für eine wertschöpfende Partnerschaft zu haben. Supedio sieht Kunde und Lieferant nicht als sich gegenübersitzend und gegenseitig unterschiedliche Vorteile verhandelnd. Supedio möchte eine Partnerschaft ermöglichen, die zum Value-based Procurement (VBP) führt. Wenn beide Geschäftspartner Kräfte bündeln und synergistisch einen Mehrwert schaffen, dann führt das zum gemeinsamen Ziel, für Patient und Gesundheitswesen das Optimale anzubieten. Supedio möchte der Enabler dafür sein.

Die Mission: Supedio ermöglicht mit einwandfreien  Informationen eine störungsfreie Kommunikation, was zu korrekten Entscheidungen und nachhaltigen Prozessen führt.

Informationen ermöglichen Digitalisierung:

  • Unsere Services machen Daten zu Informationen, indem sie diese in den (richtigen) Kontext setzen. Die Zahlenreihe „210412“ kann Lieferdatum oder Rechnungsnummer sein. Mit smarten Algorithmen sorgen wir für Informationen.

  • Supedio macht Informationen verfügbar, denn erst wenn Informationen umfassend und aktuell verfügbar sind, entfalten diese die gewünschte Wirkung. Durch eine mobile webbasierte Technologie sind alle Information nur einen Mausklick entfernt.

  • Last but not least sorgt Supedio für synchrone Informationen. Erst wenn beide Geschäftspartner mit identischen Produkt-Informationen zusammenarbeiten, kann der Nachrichtenaustausch von Bestellung bis Rechnung störungsfrei funktionieren. Das Supedio 3 Phasen-Konzept für operative Exzellenz in Stammdaten unterstützt dies.

Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. Supedio ermöglicht trotz unterschiedlicher Informationsstrukturen, Kommunikations-Kanäle und -Formate mit unseren B2B-Managed Services die elektronische Kommunikation rund um die Supply Chain. Mit nur einer Anbindung im gewünschten Kanal und Format kann der Supedio Kunde mit X Geschäftspartnern kommunizieren, ohne sich um deren technische Anforderungen oder Änderungen kümmern zu müssen.


Wir ermöglichen korrekte Entscheidungen.

Nur korrekte Informationen in lückenloser Kommunikation bilden eine fundierte Basis für Entscheidungen. Business Intelligence (BI) kann erst auf dieser Basis zu wahrer Erkenntnis führen, sonst gilt das ewig gültige Prinzip: Müll rein, Müll raus.

Auf der Grundlage der vorangegangenen Punkte ermöglicht Supedio eine nachhaltige digitale Zusammenarbeit zwischen den Geschäftspartnern:

  • Ökonomisch nachhaltig wird die Zusammenarbeit durch störungsfreie Automatisierung und Realisierung von Effizienzpotenzial bei gleichzeitiger Förderung des Innovationsprozesses.

  • Soziale Nachhaltigkeit erzielt Supedio durch Zeitersparnis aufgrund fehlerfreier Digitalisierung, was zu mehr befriedigender Arbeitstätigkeit und Motivation führt. Wer korrigiert lieber Fehler als sich seiner eigentlichen Aufgabe zu widmen? Dies führt zu einer Steigerung der Patienten- & Versorgungssicherheit.

  • Zu guter Letzt wird auch der ökologische Aspekt gefördert: papierlose Prozesse schonen Ressourcen und fehlerfreie Bestellprozesse verhindern Fehllieferungen.

Vision und Mission erreicht Supedio nicht nur mit motivierten Mitarbeitern, sondern zusammen mit engagierten, innovativen wie herausfordernden Kunden. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, mehr erfahren wollen oder selbst Vorschläge haben, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns gleich jetzt. Wir freuen uns auf den Austausch!


Marcus Ehrenburg
CEO und Gründer
ehrenburg@supedio.com


Kontakt

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte direkt an unter hello@supedio.com oder 0351 4188 1686.

weitere Beiträge

Wie wichtig ist Nachhaltigkeit?
Klinik-Einkauf vs. Medtech-Firmen