Mit E-Rechnung Skonto-Verlust beenden
Digitale Rechnungsverarbeitung - schnell und fehlerfrei

Elektronische Rechnungen (E­-Rechnung) werden in die Software zur Rechnungserfassung importiert und hier automatisch verarbeitet. So beschleunigen sich Freigabe- und Zahlungsprozesse enorm. Manuelle Fehler und Skontoverluste gehören damit der Vergangenheit an. Und das Beste...es ist einfacher als man denkt.

In einem Fachbeitrag für die aktuelle Ausgabe von Klinik Einkauf erläutert Marcus Ehrenburg, Geschäftsführer der Supedio GmbH, was es mit der E-Rechnung auf sich hat, welche gesetzlichen Pflichten es gibt und welche Vorteile sich in barem Geld zeigen. Mit der automatisierten Verarbeitung elektronischer Rechnungen wird beispielsweise jede Skonto- und Zahlungsfrist gewahrt.

Eine wesentliche Voraussetzung für den elektronischen Rechnungsworkflow ist eine korrekte Datengrundlage. Produktstammdaten müssen fehlerfrei und identisch bei Lieferant und Krankenhaus vorliegen, sonst macht die beste Software Fehler.

Wir stellen Ihnen hier den Beitrag in Klinik Einkauf 01/22 kostenfrei zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen!




Haben Sie Interesse an weiteren Infos zu E-Rechnung, EDI oder Produktinformationen? Ihr Ansprechpartner Marcus Ehrenburg freut sich auf ein Gespräch.

E-Mail: ehrenburg@supedio.com, Telefon: 0351-418816860


Druckerleergut sinnvoll entsorgen
It's for Kids - Spenden für Kinderhilfsprojekte