Druckerleergut sinnvoll entsorgen
It's for Kids - Spenden für Kinderhilfsprojekte

Unsere Sammelaktion für leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen im BioInnovationsZentrum Dresden lief gut an. Danke an alle Sammler für den Beitrag gegen Rohstoffverschwendung und für die Unterstützung der Kinderhilfsstiftung It's for Kids!  

Wie geht es weiter? Wenn die Box voll ist, wird sie von unserem Partner Umweltbox abgeholt und Recycling-Unternehmen zur Verfügung gestellt. Das Druckerleergut wird kontrolliert, neu befüllt und im Handel als Refill-Material verkauft. Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden.

Eigene Box bestellen

Wollen Sie selbst Druckerleergut sammeln und eine eigene Box bestellen? Das geht ganz einfach und kostenfrei über das Formular.


Wiederbefüllte Druckerpatronen und Tonerkartuschen sind für den Verbraucher günstiger als Neuware. Sie schonen die Umwelt, indem eine Menge Müll vermieden wird. Außerdem wird durch den Verkauf des Refill-Materials die Stiftung It's for Kids unterstützt, die viele individuelle Kinderhilfsprojekte fördert.

Der erste Schwung Druckerleergut aus dem BioInnovationsZentrum Dresden ist bereits in unserer Sammelbox gelandet. Marcus Ehrenburg freut sich über die rege Beteiligung.




Papier vermeiden

Die E-Rechnung kommt langsam aber sicher! Möchten Sie von Papierrechnungen auf elektronische Rechnungen umsteigen und Kosten für das Drucken, Archivieren und manuelle Verwalten sparen? Dann könnte unser E-Rechnungs-Service interessant sein.

Auch Produktinformationen wie Gebrauchsanweisungen, Sicherheitsdatenblätter oder Handbücher sowie beliebige weitere Dokumente, z.B. aus Ihrem Qualitätsmanagementsystem, lassen sich digital verwalten und austauschen. Hier hilft das Digitale Informations-Center DIC.



Content is King!
Automatische Stammdatenpflege spart Ressourcen