DIC-Expertengespräch #8: Import eigener Dokumente

Das DIC verwaltet nicht nur die von Herstellern und Lieferanten zur Verfügung gestellten Produktinformationen - Gesundheitseinrichtungen können auch eigene Dokumente importieren. 

Der Supedio-Geschäftsführer Marcus Ehrenburg zeigt im DIC-Expertengespräch #8,  wie eine Klinik eigene Dokumente z.B. QM-Unterlagen ins Digitale Informations-Center DIC importieren kann. Wie auch Produktinformationen stehen diese Dokumente allen berechtigten Mitarbeitern zur Verfügung.

 
 

Achtung!

Das DIC ist im Rahmen einer Aktion für Gesundheitseinrichtungen kostenfrei.

Zur  DIC-Aktion

Hersteller und Lieferanten buchen das DIC über ein monatliches Mietmodell, das nach Datenvolumen und freigeschalteten Kliniken abgerechnet wird.

Haben Sie Interesse an unseren Services? Ihr Ansprechpartner Marcus Ehrenburg freut sich auf ein unverbindliches Beratungsgespräch.

E-Mail: ehrenburg@supedio.com, Telefon: 0351-418816860


Zug zu spät? Hauptsache, die Produktinformationen sind aktuell
mit dem Digitalen Informations-Center DIC